GALAXY

GALAXY spannt durch ihre Form und Falttechnik einen Bogen zur Mitte des letzten Jahrhunderts.

Eine damals von Poul Christiansen eingeführte bahnbrechende Faltmethode erlaubte es, von Hand gebogene Linien zu falten, was am Modell 172 der Sinus-Reihe wunderbar zum Ausdruck kommt. Seitdem hat Poul Christiansen weitere Möglichkeiten des Faltens erforscht, und GALAXY ist sein neuestes Ergebnis.

Anerkennung einer lebenslangen Zusammenarbeit

Kim Weckstrøm Jensen, der Geschäftsführer von LE KLINT, erzählt von der lebenslangen Partnerschaft mit dem Architekten und Designer Poul Christiansen:

Poul hat mehr als jeder andere in ganz besonderem Maß Einfluss auf LE KLINT und unsere lange gestalterische Entwicklung genommen. Eine lebenslange Zusammenarbeit, bei der seine visionären Gedanken und Ideen zu Lampen wurden, von denen viele in Dänemark und auch im Ausland als Design-Ikonen gelten.

Kim Weckstrøm Jensen fährt fort: 

Pouls Lampen sind aktueller denn je. Gerade haben wir den fünfzigsten Jahrestag des Modells 172 Sinus gefeiert, das ursprünglich im Jahr 1971 auf den Markt kam. Jetzt schreiben wir das Jahr 2022 und können mit Stolz die neueste Kreation von Poul Christiansen präsentieren: Seine brandneue Pendellampenreihe GALAXY, die wir im März in den Handel bringen werden.

GALAXY gründet auf den gleichen Faltprinzipien, ist aber dennoch völlig eigenständig. Eine elegante Pendellampenreihe, die bereits viel Anerkennung geerntet hat und in die wir große Hoffnungen setzen“, schließt Kim Weckstrøm Jensen.

GALAXY ist in zwei Größen mit gefaltetem Schirm, Messingaufhängung und Textilkabel erhältlich. 

Model 177, small, H. 25 x Dia. 50 cm, RRP Euro 444,-
Model 177, large, H. 27 x Dia. 70 cm, RRP Euro 587,-
Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.